Philipp Schlesinger

Philipp Schlesinger, Jahrgang 1984, ist Landestrainer im Hessischen Leichtathletik-Verband (HLV) und für den Bereich Mehrkampf / Sprung verantwortlich. Nach seinem Studium begann der Sportwissenschaftler seine berufliche Laufbahn in einem Physiotherapiezentrum als Athletik- und Rehatrainer und ist seit September 2010 hauptamtlicher Trainer beim HLV. Zu seinen Aufgaben gehören die Betreuung des D-Kaders Mehrkampf und die Leitung einer Trainingsgruppe mit international erfolgreichen Leichtathleten. Parallel führt Philipp Schlesinger Seminare im Bereich Aus- und Fortbildung im Hessischen – und im Deutschen Leichtathletik-Verband durch und ist auf Verbandsebene für die Organisation und Umsetzung des E-Kaders und des Landesprogramms zur „Förderung sportlicher Talente in den hessischen Schulen“ zuständig.