Dr. Rolf Müller

Dr. Rolf Müller

Dr. Rolf Müller

Präsident des Landessportbundes Hessen e.V. (stellv. Kuratoriumsvorsitzender)
 

Der „bekennende“ Gelnhäuser steht seit 1997 an der Spitze des Landessportbundes Hessen. Seine sportlichen Sporen erwarb er im Schwimmverein Gelnhausen (Deutscher Hochschulmeister 1969), wo er bereits mit 16 Jahren in den Vorstand aufrückte und dessen Vorsitzender er seit 2001 ist. Dr. Rolf Müller studierte in Frankfurt/Main Germanistik und Politik und arbeitete als Lehrer, Landtagsabgeordneter (1978 – 1988 und seit 2003) sowie als Staatssekretär (Regierungssprecher im Kabinett Dr. Walter Wallmann). Er ist verheiratet, hat zwei verheiratete Töchter und ist mehrfacher stolzer Großvater.