Perspektivteam Hessen

Perspektivteam Hessen

Die Stiftung Sporthilfe Hessen legt einen besonderen Wert auf die Förderung talentierter Nachwuchssportlerinnen und –sportler in Hessen. Dabei steht insbesondere die ganzheitliche Entwicklung bis zur internationalen Konkurrenzfähigkeit im Sinne des langfristigen Trainings- und Leistungsaufbaus im Fokus aller Bemühungen.

Eine optimierte Förderung unserer herausragenden Talente kommt für künftige Spitzenleistungen im Erwachsenenbereich eine entscheidende Bedeutung zu. Die Stiftung Sporthilfe Hessen bildet daher ein Perspektivteam Hessen, in das die aussichtsreichsten Nachwuchssportlerinnen und –sportler der olympischen Fachverbände berufen werden. Kriterium für die Berufung in das Perspektivteam Hessen ist grundsätzlich der Medaillengewinn bei der höchsten internationalen Nachwuchsmeisterschaft im Berufungsjahr. Hierzu zählen in erster Linie Jugend- und Junioren-Welt- und Europameisterschaften sowie Welt- und Europameisterschaften in den U21 und U23-Altersbereichen.

 

Aktuell gehören folgende Athletinnen und Athleten dem Perspektivteam Hessen an:

 

Eileen Demes (Leichtathletik)
Eileen Demes (Leichtathletik)
4. Platz, Juniorenweltmeisterschaften über 400m Hürden (2016)

Die Stiftung Sporthilfe Hessen hilft mir, optimale Rahmenbedingungen für meinen Sport zu schaffen. Ein großes Dankeschön dafür!
Kim Kalicki (Bobfahren)
Kim Kalicki (Bobfahren)
2. Platz Juniorenweltmeisterschaften im 2er-Bob (2016)

Ohne die Förderung der Stiftung Sporthilfe Hessen könnte ich meinen Sport nicht so betreiben wie es mir zur Zeit ermöglicht wird.
David Koenders (Sportschießen)
David Koenders (Sportschießen)
Junioreneuropameister Luftgewehr (Mixed) (2017)

Ich bin froh, auf die Unterstützung der Stiftung Sporthilfe Hessen zählen zu können, da sie mir hilft, den Leistungssport neben dem Studium auszuüben.
Schugga Nashwan (Judo)
Schugga Nashwan (Judo)
3. Platz, Deutsche Meisterschaften (2016)

2020 bleibt mein großes Ziel und das Perspektivteam / die Stiftung Sporthilfe Hessen bestätigt mir, dass man auch mit offenen Augen träumen kann.
Marc Reuther (Leichtathletik)
Marc Reuther (Leichtathletik)
1. Platz, Deutsche Jahresbestenliste (800m) (2016)

Die Stiftung Sporthilfe Hessen legt mit ihrer Förderung einen großen Baustein dafür, dass ich für meine Ziele entsprechend trainieren kann. Ein riesiges Dankeschön dafür!